Ergebnisposter
"Policy Mix"
Download Download Ergebnisposter
"Grüner Wandel"
Download Download Ergebnisposter

Abschlusssymposium

Das Abschlusssymposium hat am 21. September 2015 von 9:30 bis 13:00 Uhr im Fraunhofer Forum in Berlin stattgefunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat das GRETCHEN-Team seine Projektergebnisse vorgestellt. An der Veranstaltung haben Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft sowie Vertreter der Wissenschaft teilgenommen.

9:00 – 9:30 Registrierung und Begrüßungskaffee
9:30 – 9:35 Begrüßung, Dr. Karoline Rogge | Fraunhofer ISI und Dr. Heike Bauer | DLR Projektträger

Erster Teil: Ergebnisse des GRETCHEN-Projektes zur Wirkung des Policy Mixes für erneuerbare Stromerzeugungstechnologien
Moderation: Dr. Barbara Breitschopf | Fraunhofer ISI

9:35 – 9:45 Einführung, Dr. Karoline Rogge | Fraunhofer ISI
9:45 – 10:15 Markt- und Technologieentwicklung erneuerbarer Stromerzeugungstechnologien, Dr. Kirsten Wiebe | GWS mbH
10:15 – 10:45 Innovationswirkung des Instrumentenmixes: Zusammenwirken von Nachfrage- und Technologieförderung, Dr. Holger Graf | FSU Jena
10:45 – 11:15 Innovationswirkung des Policy Mixes: Konsistenz, Glaubwürdigkeit und Kohärenz, Dr. Karoline Rogge | Fraunhofer ISI
11:15 – 11:30 Politik- und Forschungsempfehlungen: Fazit und Leitfragen, Dr. Christian Lutz | GWS mbH und Prof. Dr. Uwe Cantner | FSU Jena
   
11:30 – 12:00 Poster-Café

Zweiter Teil: Implikationen für die Weiterführung der Energiewende
Moderation: Dr. Christian Lutz | GWS mbH und Prof. Dr. Uwe Cantner | FSU Jena

12:00 – 12:15 Impulsvortrag Ralf Christmann | BMWi, III B 5 Erneuerbare Energien Technologien
12:15 – 12:55 Offene Diskussionsrunde
12:55 – 13:00 Wrap-up und Verabschiedung, Dr. Karoline Rogge | Fraunhofer ISI
   
13:00 – 14:00 Ausklang der Veranstaltung beim Mittagsimbiss

Die Teilnahme an der Abschlussveranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich und verbindlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie im Einladungsflyer.

Die Ergebnisse des GRETCHEN-Projektes hat das Projektteam im Endbericht "Grüner Wandel: Erneuerbare Energien, Policy Mix und Innovation" zusammengefasst. Einen ersten Eindruck zu den Facts & Figures dieses Endberichtes bieten die beiden Poster "Policy Mix fur Erneuerbare Energien" und "Grüner Wandel bei Erneuerbaren Technologien".

Die Presseerklärung zur Abschlussveranstaltung finden Sie hier.

Fraunhofer ISI
FSU Jena
GWS mbH
Endbericht
Download Download GRETCHEN Endbericht