Ergebnisposter
"Policy Mix"
Download Download Ergebnisposter
"Grüner Wandel"
Download Download Ergebnisposter

2. Mikro-Ebene

Auf der Mikro-Ebene analysiert GRETCHEN die Wirkungen des Policy Mixes auf erneuerbare Stromerzeugungstechnologien auf der Ebene individueller Akteure für alle drei Phasen des Innovationsprozesses - Invention, Innovation und Diffusion.

Die Effekte auf Inventionen im Bereich der erneuerbaren Stromerzeugungstechnologien werden mit Hilfe einer Patentdatenanalyse untersucht.

Die Wirkungen des Policy Mixes sowohl auf Innovation als auch auf Diffusion werden jeweils durch eine Unternehmensbefragung analysiert. Im ersten Fall werden Firmen der Angebotsseite, also deutsche Hersteller von erneuerbaren Stromerzeugungstechnologien, befragt; die Umfrage bezüglich der Diffusion dieser Technologien richtet sich dagegen an Technologieanwender aus der Industrie und bezieht sowohl erneuerbare Strom- als auch erneuerbare Wärmeerzeugungstechnologien ein.

Dieses Arbeitspaket wird vom Fraunhofer ISI bearbeitet und beinhaltet die folgenden drei Teilaufgaben:

  1. Invention
  2. Innovation
  3. Diffusion
Fraunhofer ISI
FSU Jena
GWS mbH
Endbericht
Download Download GRETCHEN Endbericht